>imgsrc=https://www.hashtaglove.de/influencers/p/NvvXPLaiSnxAU2Pu7YdmXcqL.png

Freitag, 10. Juni 2016

Personal: Was die anderen über mich denken

Jeder von uns kennt bestimmt diese Situationen, wo wir auf  Menschen treffen, die über uns urteilen, obwohl sie uns kaum kennen, hab ich Recht?

Ich habe mir zu diesem Thema einige Gedanken gemacht, weil mich dieses Thema an manchen Tagen selber ganz schön runter ziehen kann. Zum Teil bestimmen diese Leute ja dein Image, ob positiv oder negativ. Statt diese Menschen selber auf dich zukommen und sozusagen über das Problem sprechen, welches sie mit dir haben,verbreiten sie lieber Gerüchte oder lästern hinter deinem Rücken. Ich finde es echt schade.

Aber wie kann man diesem "Problem" aus dem Weg gehen? Ich denke aus dem Weg kann man solchen Problemen sowieso niemals 100%, denn solche Menschen wird es auf irgendeine Weise immer in deinem Leben geben.


Oftmals fangen solche Gerüchte, die sie verbreiten wegen den dümmsten Dingen an, die es gibt. Wie oft ich selber schon Gerüchte erlebt habe, dass ich mit einem Typen zusammen wäre, geil auf Likes wäre oder was auch immer. Ich finde es persönlich echt traurig, dass es solche Gerüchte leider immer wieder geben muss. Für mich selber denke ich mittlerweile, dass diese Leute einfach nur Aufmerksamkeit suchen oder Neid haben, eine andere Erklärung habe ich bis jetzt noch nicht gefunden.

Warum wird man plötzlich nicht mehr gemocht, nur weil man seine Meinung gesagt hat? Diese Sache ist auch eine, die bis jetzt noch nicht verstanden habe, denn wir leben in Deutschland. Deutschland ist ein meinungsfreies und demokratisches Land, wo jeder seine Meinung äußern kann, wie er möchte. Ob diese Meinung dann auch von der jeweiligen Person, die das angeht akzeptiert wird, ist abermals eine andere Angelegenheit.

Genauso, wenn ich mich dazu Abends entscheide, nicht noch mit Freunden draußen zu bleiben, weil ich einfach keine Lust habe oder lieber mir einen gemütlichen Abend Zuhause mache oder ein effektives Workout.

Das ich extra zum Wald laufe, nur um Bilder für meinen Blog zu machen oder zur nächsten schönen Kulisse fahre, nur für ein paar Bilder. Komische Blicke von vorbeifahrenden Menschen. 

Ich habe gelernt! Mögen die andern urteilen, denken und gucken über mich, wie sie möchten. Ich steh zu mir und kann auch mal nein sagen. Du lebst nur einmal, du wirst jeden Tag, denn du gerade lebst nur einmal erleben. Mache dir aus doofen Bemerkungen nichts, steh zu dir und auch über deine Taten und Meinungen die du vertreten möchtest.

Wie stehst du zu solchen Angelegenheiten?

Kommentare:

  1. Der Test ist wirklich gut und einfach so wahr! Leider wird man dem wohl tatsächlich nicht aus dem Weg gehen können, wie du schon sagtest, da hilft nur, seine Einstellung zu finden und weiterhin selbstbewusst durchs Leben zu gehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, ein gesundes Selbstbewusstsein und dann klappt das perfekt!

      Löschen
  2. Schöner Post! Weiter so!!
    Vg Emy

    http://xsweetredstrawberry.blogspot.de/?m=0

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deine ANsicht genau richtig. Und irgendwann wenn es wirklich zu weit geht sollte man die Personen auch ansprechen.
    Man muss einfach lernen mit sich selber zufrieden zu sein und sich von sowas nicht unter kriegen zu lassen:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leaxxworld/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich deiner Meinung oder man ignoriert es und sie hören irgendwann von alleine auf. Vielen Dank!♥

      Löschen
  4. Sehr, sehr cooler Post! Ich finde es ebenfalls sehr traurig dass es solche Menschen gibt, aber gut wenn sie es nötig haben über andere zu Lästern, Lügen erzäheln usw sollen sie es machen. Es wird, wie du bereits sagst, immer Leute der Art geben.
    Lassen wir uns davon einfach nicht runterziehen und genießen alle schönen Momente die das Leben uns schenkt!:)

    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße:*
    http://belli-sweetlikesugar.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Wir stehen darüber und genießen unser Leben. Ich wünsche dir ebenfalls ein tolles Wochenende.

      Löschen
  5. ich kenne das selber, dass einige gerüchte oder eben vorurteile einem gegenüber haben aber mir ist das mittlerweile so egal geworden. 'früher' in der schule habe ich mir da viele gedanken drüber gemacht, jetzt konzentriere ich mich auf mich selbst und das ist auch gzt so (:
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass du diese Einstellung mittlerweile hast!
      Ich finde, in der Schulzeit ist es wirklich schwierig damit umzugehen.

      Löschen
  6. Dass Gerüchte entstehen ist leider unvermeidbar und klar, es ist nervig. Aber ich finde, dass man darüberstehen muss und einfach stolz auf sich selbst sein sollte, anstatt sich für das zu schämen, wofür andere dich halten. Die richtigen Menschen wissen eh, wie du wirklich bist und hören nicht auf solche Gerüchte! :)
    Gianna von http://giannavictoriia.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann nur Wahr sein! Die wahren Menschen, kennen wie du bist und stehen auch zu dir. Vielen Dank.

      Löschen
  7. Es ist toll, dass du zu dir selber stehst!
    Bei mir ist es oft so: Ich sage einem Mädchen meine Meinung, direkt lästert sie mit ihrer Kleinclique über mich. Ist mir eigentlich egal, da die Dinge, die sie sagt eh nicht stimmen :D Ich steh einfach darüber.
    LG Cellaa♥

    Basic shit of my life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Ich finde es toll, dass du das zu denen so offen sagst und damit auch so gut umgehst.

      Löschen
  8. Früher habe ich mir oft einen Kopf darüber gemacht, was andere von mir denken, mittlerweile ist mir das aber ziemlich egal :) Schöner Post!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank!
      Du hast eindeutig auch die richtige Einstellung.

      Löschen
  9. Wunderbare Einstellung. Bei sich bleiben und sein Ding durchziehen. Perfekt.

    Liebste Grüße und noch ein wunderbares Wochenende Minnja - minnja.de

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Celine, dein Post gefällt mir sehr gut. So ein Thema hatte ich auch mal. Leider wird das Thema immer noch unterschätzt. Ich würde mich total freuen wenn du Lust hast bei meiner Blog-Geburtstags Blogvorstellung und Verlosung mitzumachen.....
    LG Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Ich schaue gerne mal bei dir vorbei und versuche mein Glück.

      Löschen
  11. Ich sehe das auch so wie du! Mittlerweile mache ich mir kaum noch Gedanken, was andere über mich denken - mir macht es zum Beispiel auch gar nichts mehr aus Fotos für den Blog mitten in der Innenstadt zu machen :D

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön zu hören, dass du eine gute Einstellung dazu hast!
      Um in der Innenstadt Bilder zu machen, ist immer eine gute Sache, mir wäre es auch egal, was die anderen denken.

      Löschen
  12. Naja, ich ignoriere negative Menschen, egal ob in Reallife oder online. Toll geschrieben. Habe gerade deinen Blog entdeckt und freue mich schon auf deine nächsten Posts :)

    Liebe Grüsse

    Flowery

    http://www.beautynature.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir der Post gefällt!
      Ich hoffe dir werden auch meine nächsten Posts gefallen.

      Löschen
  13. Ich persönlich mache mir gar keine Gedanken, wer was über mich denkt. Ich bin ganz schön selbstkritisch und kann meistens die Schwäche von jemandem in einem Satz zusammenfassen, also habe ich da keine Scheu sowas auch im Zweifel auszusprechen :-) Ich denke aber, dass es einem egal sein sollte, wer was denkt. Machen die sich denn Gedanken darüber, was man selbst über sie denkt? :-)
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast genau die richtige Einstellung!
      Ich denke, die Personen würde es genau so "fertig" machen, warscheinlich denken sie immer mal nicht nach oder benötigen Aufmerksamkeit.

      Löschen
  14. Man muss sich einfach im Klaren sein, dass man nur einmal lebt. Man hört es ja überall, aber es genau so zu tun ist der schwere Schritt. Ich habe vor ein paar Jahren mit kleinen Schritten angefangen, anstatt zum Beispiel zu einem Konzert zu wollen und davon zu schwärmen, einfach Tickets buchen und hin zu gehen. Oder halt einfach die Hose kaufen, die man super toll findet, auch wenn sie nicht dem Standart entspricht. Man muss anfangen, die Dinge zu tun und so zu leben, wie man selbst es möchte, ohne auf das negative Gelaber anderer zu hören. :)
    <3 michelle // Champagne Copper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, ich finde man braucht öfters einfach nur etwas an seiner Einstellung ändern!

      Löschen
  15. warum man dann nocht mehr "gemocht" wird wenn man die ehrlich ist? weil man überhaupt den mut hat ehrlich zu sein was viele nicht können und man somit einfach einen stärkeren charakter hat.
    ich werde auch immer dumm angestarrt wenn ich wo bilder mache, ich fahre dann auch lieber wo hin wo kaum jemand ist. obwohl es jedem ein scheiß zu interessieren hat!

    der beste weg ist einfach darüber weg zu sehen und am besten sarkastisch zu antworten.

    toller post (;

    http://marinareyam.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Frage stelle ich mir auch öfters!
      Ich finde es besser eine positive und glückliche Art auszustrahlen und dann auch zu sich und seiner Meinung zu stehen.

      Löschen
  16. Ich finde deine Meinung über dieses Thema genau richtig. Ein sehr schöner Post!!
    Es ist zwar nicht immer so einfach seinen Weg zu gehen und zu sich selbst zu stehen, aber man sollte es wenigstens versuchen. Und den anderen, die nur auf einen einreden, beweisen, das sie das nicht mit einem machen können!
    Ich finde es viel schöner seinen eigenen Weg zu gehen und zu gestalten.

    Liebste Grüße Prisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Richtig, um seinen eigenen Weg zu gehen braucht man immer Zeit und auch Reife und Entwicklung.

      Löschen
  17. Hi Dear,

    I see you have a very nice blog. Very nice post ! It keeps my eye. I wish you all the best and keep working! Wish you success ! Anyway,I want to invite you on my blog www.madamedaria.blogspot.com, maybe you would like to follow each other ? If yes, just follow me and let me know quickly, i ll do the same asap. Best wishes / Daria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks!
      I looking for your blog and when I like your blog, I follow you back.

      Löschen
  18. Jeder Mensch tut das. Aber richtig mit umgehen, dass muss man lernen. Jedoch gibt es dafür keine ultimative Lösung. Einfach weil jeder anders gestrickt ist. Ich habe gelernt, generell solche Mensche, die böses wollen, aus meinem Leben zu streichen. Das grenzt die Personen in meinem nahen Umfeld ein. Aber so bin ich am glücklichsten!

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das du da eine sehr gute Einstellung hast!
      Negativdenkende Menschen tun mir persönlich auch nicht gut und bin bin selber noch dabei, solche Menschen dann einfach zu ignorieren.

      Löschen
  19. Ich denke man sollte sich nicht zu viele Gedanken über das machen, was anderen über einen denken könnten. Und Menschen, die nur negativ sind und einen unglücklich machen, sollte man aus dem Weg gehen.
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, wenig Nachdenken und einfach sein Leben positiv genießen.

      Löschen
  20. sehr schöner post und schöne bilder :)

    schau doch auch mal bei mir vorbei!
    Liebe grüße, Kathrin

    http://sailarace.blogspot.com

    AntwortenLöschen