MEIN WEG

Ein Lebensabschnitt endet bald.

Ich werde die zwölfte Klasse verlassen.
Ich werde mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife abgehen.
Ich werde einen anderen Weg einschneiden.

Auch wenn mein Ziel ursprünglich das Abitur war.
Ich habe in den letzten Monaten gemerkt.
Ich habe gemerkt das das nicht der richtige Weg für mich ist.

Ich möchte nicht mehr das es mir immer wieder schlecht geht und ich innerlich in Stress verfalle, sobald ich erfahre, wann die Klausuren anstehen. Ich möchte nicht mehr diesen Druck verspüren. Ich möchte diesen Konkurrenzkampf beenden.

fotografiert mit dem iPhone 5s

Es sind nur noch wenige Tage bis sich das Schuljahr dem Ende neigt, auch meine Gefühle die immer mehr in die Höhe springen umso weniger Tage es werden.
Ich bin einfach so glücklich, dass dieser ganze Druck dann von mir abfallen wird.
Allein nicht nur auch der ganze Druck, auch manche Menschen die negatives Vibes verbreiten nicht mehr wiedersehen zu müssen.

Vor zwei Jahren hätte ich zwar niemals gedacht das mein Weg doch anders verlaufen wird, aber das weiß man schließlich vorher nie.
Ich bin einfach nur glücklich, dass ich meinen eigenes Weg gehe und tue was ich selbst für richtig halte.

fotografiert mit der Canon Eos 700D - EF-S 18-55mm

Im August werde ich in einem Kindergarten hier in die Nähe ein freiwilliges soziales Jahr anfangen.
Dort werde ich dann zwölf Monate arbeiten und im Bereich der KiTa, dem Hort und sogar der Krippe tätig sein.

Für meinen persönlichen Werdegang denke ich das dieses Jahr eine gute Erfahrung sein wird, ich vieles lernen werde und auch dieses gesamte Jahr als "lernfreie" Zeit mehr als gut tuen wird.

Zudem dient mir das freiwillige soziale Jahr als Anrechnung des praktischen Teils für die Fachhochschulreife und gleichzeitig auch als Vorpraktikum für das Studium, welches ich danach beginnen möchte.

fotografiert mit dem iPhone 6s

Ich bin gespannt was in diesem Jahr auf mich zukommen wird.

Kommentare

Schneegloeckchen hat gesagt…
Das klingt nach einer guten Entscheidung! :) Mein Weg lief ähnlich ab, bin auch nach der 12. Klasse mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife abgegangen und habe den praktischen durch ein FSJ erlangt. Die Zeit war mitunter eine der besten in meinem Leben :)
Lara-Sophie hat gesagt…
Ich bin mir sicher, dass du deinen eigenen Weg gehen wirst und wünsche dir dabei gaaanz viel Glück und Erfolg. Das FSJ wird zudem auch bestimmt spannend - jetzt wartet ein neues Lebenskapitel auf dich!<3
Ganz liebe Grüße
Lara

www.verylara.com
eda hat gesagt…
Very interesting, love your blog, thank you for sharing.
https://luxhairshop.com/blogs/ Lux-hair-shop-blogs
(づ ̄3 ̄)づ╭❤~
babyonlinedress hat gesagt…
Wir mag ihre Blog, und möchten mit Ihnen Kooperation machen, mehr können Sie abendkleider lang günstig suchen.
Tarequl hat gesagt…

Awesome photography! I feel lucky today to see the beauty of photography. It was really great inspirational post. What a memorable experience it was for us!

Beliebte Posts

Follower