>imgsrc=https://www.hashtaglove.de/influencers/p/NvvXPLaiSnxAU2Pu7YdmXcqL.png

Samstag, 9. Januar 2016

Personal: False friends

Ich habe euch bestimmt schon erzählt, dass ich auf falsche Freunde verzichten möchte!
Ich habe mir sehr viele Gedanken darüber gemacht, weil mich vieles ziemlich schnell runter ziehen kann!

Ich sitze da, einfach da. Ruhig und still auf meinem Stuhl, ich bin in meinen Gedanken versunken. Viele Stimmen um mich herum, viele Rufe nach Namen, ein reines Durcheinander. Plötzlich ertönt mein Name, Marie, Marie! Ich träume weiter. Ich bin in meinen Gedankenchaos und bin schon tief darin versunken, wie ich mein Wochenende gestalten möchte. Mein Name ertönt erneut, Marie! Ich erschrecke aus meinen Gedanken und bin still. Ich frage, was ist? Und nun kommt von der anderen Partie eine pure Lästerrei über eine Person die nicht im Raum anwesend ist, ich höre zu und versinke in meine Gedankenschublade, was redest du da bitte? Mir tut es weh, eine Freundin, die ich als Freundin betrachte redet über eine andere Freundin, mir tut es weh, einfach nur weh. Was möchte sie von mir, bin ich ihre Information, kann sie dem Mädchen das nicht selber sagen! Eine weitere Frage und ich antworte einfach stumpf mit nein! Ich schließe mit diesem Gedanken ab und versinke ein weiteres mal in mein Gedankenchaos und versuche diese bisher Freundin richtig einzuordnen, ich stecke sie in die Schublade, "brauch ich nicht" Freundin und beschließe, mit so etwas brauchst du nicht abzugeben! Ich träume weiter in meinen Gedanken, ein wirklich wahrer Albtraum dieser Situation zu urteilen. Ich werde ein weiteres Mal aus meinen Gedanken gerissen, Marie! Ich schau nur hoch. Komische Fragen, unnötige Fragen. Ich antworte nur mit stumpfen ja oder nein oder sag einfach gar nichts! Der Sturm braut sich in mir zusammen, meine Sensiblität, die innerlich in Gedanken gerufen wird, innerlich bin ich auf 260, lass mir allerdings nicht anmerken. Ich sag kein Wort und steh auf und setze mich zu meinen Sachen! Es tut schon weh, von einer anderen scheinbaren, aber doch falschen Freundin so abgestempelt zu werden! Ich lerne daraus, falsche Freunde kommen und gehen, doch die wahren Freunde bleiben ein Leben lang!

Good Morning Picture

Wie hat euch der Text gefallen, ich habe ihn raus der Seele geschrieben, weil mich das schon ein wenig fertig gemacht hat?

Kommentare:

  1. Den Text hast du richtig schön geschrieben!:) Auf falsche Freunde kann man auch echt verzichten!
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Richtig schöner Text. Solche 'Freunde' kenne ich leider zu gut und auf sie kann man echt verzichten.

    Liebe Grüße

    prettylifeinpink.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. ich finde den text gut geschrieben und ich weiß gut was du meinst, solche freunde sind einfach kein verlust und wenn man los lässt geht es einem viel besser damit!
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben dank! Im Endeffekt ist es für mich mehr eine Befreiung, als ein Verlust!<3

      Löschen